Betreuungsverein sucht Helfer

Von Dominik Vorhölter Kreis Lörrach.
Betreuungsvereine sind wichtige Anlaufstellen in rechtlichen Fragen der Pflege, haben aber finanzielle Probleme. Der katholische Verein für soziale Dienste (SKM) lädt für Dienstag, 20. September, ein, sich über Vorsorge- und Patientenvollmacht sowie Ehrenamt zu informieren. In Münster musste schon ein Betreuungsverein der Caritas schließen, weil die Verwaltungs- und Sachkosten für die Fachkräfte in der rechtlichen Betreuung gestiegen sind. Dass es so weit auch im Kreis Lörrach kommt, davon geht Andreas Haug, Geschäftsführer des Vereins für soziale Dienste (SKM), nicht aus. „Wir hoffen aber, dass die Politiker die Stundensätze auf 54 Euro anheben.“ mehr

Die Oberbadische vom 13.09.2016