Bedarf an rechtlicher Betreuung steigt Der Betreuungsverein SKM unterstützt fast 300 Menschen im Kreis in ihrem Alltag.

ZELL IM WIESENTAL (eim). Nahezu 300 Menschen im Kreis werden derzeit durch Mitglieder des Betreuungsvereins SKM bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützt. Immerhin 240 dieser rechtlichen Betreuungen führen mehr als 170 ehrenamtliche Betreuer auf ehrenamtlich Basis aus; der überwiegende Teil davon, genau 139, betrifft fremde Personen, der Rest Familienangehörige. In der Hauptversammlung verwies Vorsitzender Peter Kiefer darauf, dass der Verein inzwischen einen höheren Zuschuss vom Kreis erhält.

Badische Zeitung vom 14.04.2016